Home
 

Nächste Termine

Startseite
Monatsmitteilung Februar 2017 | Drucken |

Liebe Mitglieder,

der OGV hat im Januar wieder am jährlichen Ortsvereinsschießen der Hubertusschützen teilgenommen. Unseren Vorjahreserfolg konnten wir leider nicht widerholen. Bei den Damen haben aber auch in diesem Jahr Ruth Ringeling, Sabine Zimmet-Würz und Debora Würz hervorragende Ergebnisse erzielt, wenn es auch nicht für das Treppchen gereicht hat. Bei den Herren belegte Karsten Rohrbach den 4. Platz bei den Herren, die Mannschaft OGV II mit Karsten Rohrbach, Johannes Ehlers und Jörg Konrad belegte Platz 4. Mannschaftssieger wurde die Mannschaft des Männerballetts der katholischen Kirche St. Marien aus Götzenhain.

Für unsere geplante Anschaffung eines Bierbraukessels haben wir die positive Nachricht über eine Förderung der Anschaffung durch das Land Hessen vom Hessischen Umweltministerium erhalten. Nach Eingang des Förderbescheides werden wir den Bierbraukessel bestellen. Der OGV bedankt sich bei unserem Landtagsabgeordneten Hartmut Honka, der unser Vorhaben beim Ministerium vorgestellt hatte. Nach dem Kauf des Braukessels werden wir sofort mit dem Bierbrauen beginnen. Die Termine werden wir dann bekannt geben. Wer Lust hat am Bierbrauen teilzunehmen, ist herzlich dazu eingeladen. Wir werden uns, auch bei anfänglichen, Misserfolgen nicht abschrecken lassen. Nach dem lesen einiger Heimbraubücher stellt sich das Bierbrauen wohl doch nicht so einfach heraus, als wir gedacht haben. Wir haben jedoch den Ansporn ein leckeres „Offenthaler Bier“ zu brauen. Es ist geplant, das Bier beim diesjährigen Gemaafest vorzustellen, im Rahmen unserer Teilnahme am Fest.

Leider hat der Dozent für die Ameisenwanderung die Veranstaltung im Juli absagen müssen. Wir werden uns jedoch darum bemühen einen Ersatztermin zu finden oder die Veranstaltung auf das nächste Jahr zu terminieren, da sowohl der Terminplan des OGV-Offenthal als auch der Terminplan des Dozenten schon sehr ausgefüllt sind.

Auf die folgenden Veranstaltungen der Dreieicher OGV´s möchten wir noch hinweisen:

Februar

  • 05.02.2017    10.00 Uhr OGV-Offenthal Monatstreffen im Vereinsheim der Hubertusschützen, Vereinszentrum An der Sandkaut, Dreieich-Offenthal
  • 05.02.2017    10.00 Uhr OGV-Dreieichenhain Tischgespräch unter Gartenfreunden, Eiscafe Fahrgasse Dreieichenhain
  • 15.02.2017    15.00 Uhr OGV-Dreieichenhain, Frauennachmittag im Eiscafe, Fahrgasse Dreieichenhain

März

  • 21.03.2017    15.00 Uhr Kaffeenachmittag OGV-Offenthal in im Bulldog-Schuppen von Walter Krause, Mainzerstr. 49, Dreieich-Offenthal
  • 24.03.2017    19.30 Uhr Jahreshauptversammlung OGV-Offenthal in im Bulldog-Schuppen von Walter Krause, Mainzerstr. 49, Dreieich-Offenthal
  • 26.03.2017    9.00 Uhr Kochende Männer des OGV-Offenthal mit anschließendem Essen (12.30 Uhr) und Monatstreffen im Bulldog-Schuppen von Walter Krause, Mainzerstr. 49, Dreieich-Offenthal

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand, i. A. Matthias Würz
(Vorsitzender)

 
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017 | Drucken |

Sehr geehrtes Mitglied,

zu unserer Jahreshauptversammlung am 24.03.2017 laden wir Sie herzlich ein. Die Versammlung findet um 19.30 Uhr bei unserem Mitglied Walter Krause, Mainzerstr. 49, 63303 Dreieich-Offenthal, statt.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Regularien
  2. Jahresbericht 2016 des Vorsitzenden
  3. Kassenbericht 2016 des Kassierers
  4. Aussprache über die Berichte
  5. Bericht über die Kassenprüfung 2016
  6. Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2016
  7. Jahresprogramm 2017
  8. Verlesung Protokoll der diesjährigen Jahreshauptversammlung
  9. Verschiedenes und Informationen

Anträge an die Versammlung sind schriftlich bis zwei Wochen vor der Versammlung beim Vorsitzenden abzugeben. Für Anregungen und Vorschläge ihrerseits würden wir uns sehr freuen. Lassen Sie es uns bitte wissen.

Hinweis: Wir planen, wie im Vorjahr, ein gemütliches Beisammensein nach der Versammlung. Wir möchten daher wieder ein Cateringunternehmen beauftragen. Wir rechnen mit einem Kostenbeitrag von € 12,00 für jeden Teilnehmer, der am gemeinsamen Essen nach der Hauptversammlung teilnehmen möchte. Da wir nicht zu viel bestellen möchten, bitten wir um Voranmeldung für das Essen nach der Jahreshauptversammlung. Dies kann schriftlich oder per e-mail erfolgen. Die Anmeldung ist verbindlich. Der Kostenbeitrag ist bei der Jahreshauptversammlung von jedem Teilnehmer am Abendessen zu entrichten.

Auf einen anregenden Abend mit Ihnen freut sich,

Der Vorstand
i. A. Matthias Würz